Laden...
Diese Stelle teilen

Junior Chemiker Analytisches Labor (w/m/d)

Datum: 04.06.2021

Standort: Wiesbaden, DE

Unternehmen: AGFA

                                                                                                                                        

Agfa bietet als Weltmarktführer bei Druckvorstufenlösungen das umfassendste Angebot integrierter Lösungen für die Druck- und Medienvorstufe. Angefangen bei kompletten Computer-to-Film- oder Computer-to-Plate-Systemen über die Herstellung digitaler Kontraktproofs bis hin zu Software für die Workflow-Automatisierung. Als weltweit größter Druckplattenlieferant stellt Agfa Offset Solutions sowohl analoge Druck­platten als auch thermische oder mit sichtbaren Lichtquellen bebilderbare und chemiefreie digitale Druckplatten her.

Der Standort Wiesbaden ist der größte Produktionsstandort des Geschäftsbereiches Agfa- Offset Solutions und gleichzeitig Technologie-Plattform für den gesamten Geschäftsbereich.

 

Für unseren Standort in Wiesbaden suchen wir eine(n)

Junior Chemiker Analytisches Labor (w/m/d)

 

Ihre Aufgabe:

  • Unterstützung der fachlichen und organisatorischen Leitung des Analytischen Labors und Vertretung des Laborleiters,
  • Entwicklung, Validierung und Betreuung von Analyseverfahren auch international,
  • Analytische Unterstützung bei der Produktentwicklung,
  • Organisation, Überwachung und Durchführung von Analysen und Untersuchungen,
  • Sicherstellung und Weiterentwicklung von Qualität und Effizienz,
  • Unterstützung der Produktion in der Prozessanalytik,
  • Mitarbeiterführung und Mitarbeit in der Ausbildung von Laboranten,
  • Weiterentwicklung des Berichtswesens und Datenmanagements des Labors.

 

Ihr Profil:    

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit Promotion in Chemie oder vergleichbarer Fachrichtung,
  • Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in Analytischer Chemie,
  • Kenntnisse in Polymerchemie von Vorteil,
  • Erfahrung mit chemometrischen / multivariaten Verfahren und statistischer Versuchsplanung,
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise,
  • Zusammenarbeit mit vielfältigen Abteilungen auf verschiedenen Ebenen im Konzern,
  • Fähigkeit zur Mitarbeiterführung im Coaching-Ansatz,
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Excel, Datenbanken), bevorzugt ergänzende Kenntnisse in Wissens- und Datenmanagement/BusinessIntelligence.

 

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen innovativen, internationalen Arbeitsplatz mit der Möglichkeit, das Arbeitsumfeld eigen­ständig zu prägen und sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Ihnen stehen an einem attraktiven Arbeitsort in einer modernen Arbeitsumgebung mit sehr guter Teamatmosphäre alle Wege offen, mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich der Produktion. Durch gezielter Förderung, Training und mit fachspezifischer Weiterbildung unterstützen wir Sie bei der Erreichung Ihrer Ziele. Dabei verfolgen wir einen strukturierten Prozess bei der beruflichen Entwicklung eines jeden Mitarbeiters. So stellen wir sicher, dass Fähigkeiten gefördert, Engagement gewürdigt und persönliche Präferenzen berücksichtigt werden.

Auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und des frühesten Eintrittstermins freuen wir uns.